Willkommen im Blankeneser Kino

Kino-Champions 2011: Mychael Berg, Hans-Peter Jansen, Jan Marc Maier (v.l. - Foto: VdF e.V. Vom Bundesminister für Kultur und Medien sowie der Kulturbehörde Hamburg jährlich ausgezeichnet für ein hervorragendes Jahresfilm- und Kinderfilmprogramm!

Foto rechts: Berlin, 24.11.2011 - Der Verband der Filmverleiher e.V. verleiht den Kino-Champion 2011 an Jan Marc Maier und Hans-Peter Jansen.




So 16.8., 15.00 Uhr Premiere: TAXI - nach dem Roman von Karen Duve in Anwesenheit der Regisseurin Kerstin Ahlrichs



Heute im Programm
Dienstag

01

September
DIE YES MEN

15:00: DIE YES MEN

Dok USA 14
R: Andy Bichlbaum, Mike Bonanno
ab 0 J. / 92 Min.
Fenster schließen

DIE YES MEN

DIE YES MEN
Dok USA 14
R: Andy Bichlbaum, Mike Bonanno
ab 0 J. / 92 Min.
Die „Yes Men“ Mike Bonanno und Andy Bichlbaum sind zurück, ihren Kampf gegen Umweltverschmutzung, Großkonzerne, unfähige Regierungsbeamte und selbstgefällige Medien fortzuführen. Die Dokumentation zeigt das Wirken der beiden Gesellschaftsaktivisten, die ihre Gegner von innen heraus bekämpfen. Ihre Methoden haben Mike und Andy, die sich z. B. auf einer Pressekonferenz als Abgeordnete der US-Handelskammer ausgaben und einen radikalen Kurswechsel der amerikanischen Klimapolitik verkündeten, nicht geändert. Nach wie vor setzen die Yes Men ihre subversiv-lustigen Methoden für eine bessere Welt und eine bessere ökologische Zukunft ein. Dieses Mal leiden Mike und Andy allerdings unter einer Sinnkrise. Trotz aller Warnungen und aller Anstrengungen wird die Klimasituation immer schlechter, die von Menschen verursachten Verschmutzungen werden größer. Lohnen Mikes und Andys Störaktionen da überhaupt noch? Und sind sie es wert, dafür das Familienleben zu opfern?
Bibi & Tina VOLL VERHEXT

15:30: Bibi & Tina VOLL VERHEXT

Kinderkino
D 14
R: Detlev Buck D: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll
ab 0 J. / 100 Min.
Fenster schließen

Bibi & Tina VOLL VERHEXT

Bibi & Tina VOLL VERHEXT
Kinderkino
D 14
R: Detlev Buck D: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll
ab 0 J. / 100 Min.
Schlechte Stimmung auf Schloss Falkenstein: Mitten in den Vorbereitungen zum großen Kostümfest wird plötzlich eingebrochen. Nicht nur die wertvollen Gemälde sind weg, nein - es fehlt auch noch Graf Falkos gesamte Monokelsammlung. Doch damit nicht genug: Auch auf dem Martinshof ist die Laune im Keller. Kein einziger Feriengast ist bisher in Sicht. Bibi und Tina müssen sich etwas einfallen lassen und setzen alles daran, die Werbetrommel zu rühren. Und: Bibi verknallt sich zum ersten Mal! Ausgerechnet in Tarik, der mit seinen vier chaotischen Geschwistern - den "Schmülls" - nicht nur den Reiterhof unsicher macht, sondern auch ein dunkles Geheimnis hütet.
DIE YES MEN

17:15: DIE YES MEN

Dok USA 14
R: Andy Bichlbaum, Mike Bonanno
ab 0 J. / 92 Min.
Fenster schließen

DIE YES MEN

DIE YES MEN
Dok USA 14
R: Andy Bichlbaum, Mike Bonanno
ab 0 J. / 92 Min.
Die „Yes Men“ Mike Bonanno und Andy Bichlbaum sind zurück, ihren Kampf gegen Umweltverschmutzung, Großkonzerne, unfähige Regierungsbeamte und selbstgefällige Medien fortzuführen. Die Dokumentation zeigt das Wirken der beiden Gesellschaftsaktivisten, die ihre Gegner von innen heraus bekämpfen. Ihre Methoden haben Mike und Andy, die sich z. B. auf einer Pressekonferenz als Abgeordnete der US-Handelskammer ausgaben und einen radikalen Kurswechsel der amerikanischen Klimapolitik verkündeten, nicht geändert. Nach wie vor setzen die Yes Men ihre subversiv-lustigen Methoden für eine bessere Welt und eine bessere ökologische Zukunft ein. Dieses Mal leiden Mike und Andy allerdings unter einer Sinnkrise. Trotz aller Warnungen und aller Anstrengungen wird die Klimasituation immer schlechter, die von Menschen verursachten Verschmutzungen werden größer. Lohnen Mikes und Andys Störaktionen da überhaupt noch? Und sind sie es wert, dafür das Familienleben zu opfern?
BROADWAY THERAPY

17:45: BROADWAY THERAPY

USA 14
R: Peter Bogdanovich D: Owen Wilson, Imogen Poots, Jennifer Aniston
ab 0 J. / 93 Min.
Fenster schließen

BROADWAY THERAPY

BROADWAY THERAPY
USA 14
R: Peter Bogdanovich D: Owen Wilson, Imogen Poots, Jennifer Aniston
ab 0 J. / 93 Min.
Der Broadway-Regisseur Arnold ist ein Schürzenjäger, daran ändert seine Ehe mit Delta nichts. Er bekommt ein junges Ding nach dem anderen ins Bett. Seine neueste Bekanntschaft der intimeren Art ist Isabella, genannt „Izzy“, eine junge Prostituierte und angehende Schauspielerin. Doch von ihr will Arnold mehr. Auf das Treffen im Hotel folgt ein gemeinsames Abendessen und schnell merkt der Regisseur, dass er verliebt ist. Er möchte Izzy helfen, außerhalb ihres Nachtjobs Karriere zu machen. Der reiche Mann bietet ihr 30.000 Dollar an – dafür soll sie aufhören, als Escort-Dame zu arbeiten. Im Folgenden offenbart sich, dass Arnolds und Izzys aufkeimende Beziehung durch eine Reihe von Verwicklungen gefährdet ist.
BROADWAY THERAPY

19:45: BROADWAY THERAPY

USA 14
R: Peter Bogdanovich D: Owen Wilson, Imogen Poots, Jennifer Aniston
ab 0 J. / 93 Min.
Fenster schließen

BROADWAY THERAPY

BROADWAY THERAPY
USA 14
R: Peter Bogdanovich D: Owen Wilson, Imogen Poots, Jennifer Aniston
ab 0 J. / 93 Min.
Der Broadway-Regisseur Arnold ist ein Schürzenjäger, daran ändert seine Ehe mit Delta nichts. Er bekommt ein junges Ding nach dem anderen ins Bett. Seine neueste Bekanntschaft der intimeren Art ist Isabella, genannt „Izzy“, eine junge Prostituierte und angehende Schauspielerin. Doch von ihr will Arnold mehr. Auf das Treffen im Hotel folgt ein gemeinsames Abendessen und schnell merkt der Regisseur, dass er verliebt ist. Er möchte Izzy helfen, außerhalb ihres Nachtjobs Karriere zu machen. Der reiche Mann bietet ihr 30.000 Dollar an – dafür soll sie aufhören, als Escort-Dame zu arbeiten. Im Folgenden offenbart sich, dass Arnolds und Izzys aufkeimende Beziehung durch eine Reihe von Verwicklungen gefährdet ist.
TAXI - nach dem Roman von Karen Duve

20:15: TAXI - nach dem Roman von Karen Duve

D 15
R: Kerstin Ahlrichs D: Rosalie Thomass, Peter Dinklage, Stipe Erceg
ab 6 J. / 98 Min.
Fenster schließen

TAXI - nach dem Roman von Karen Duve

TAXI - nach dem Roman von Karen Duve
D 15
R: Kerstin Ahlrichs D: Rosalie Thomass, Peter Dinklage, Stipe Erceg
ab 6 J. / 98 Min.
Die 80er Jahre: Die 25-jährige Alex weiß nach ihrer abgebrochenen Ausbildung bei einer Versicherung nicht so recht, was sie mit ihrem weiteren Leben anfangen soll. So beschließt sie, sich vorerst als Taxifahrerin in Hamburg über Wasser zu halten. In der Stadt, in der sich alle darum bemühen, besonders abgebrüht und cool zu sein, geht es an vielen Ecken rau zu. Es wird geraucht, was das Zeug hält, und über Gott und die Welt, verstärkt aber über Beziehungen lautstark diskutiert. Alex hingegen wünscht sich Liebe und Freiheit und schläft so eines Tages mit Dietrich. Das hat zwar nichts mit Liebe zu tun, doch der Sex ist immerhin ganz gut. Bei dem ungewöhnlichen Marc findet sie allerdings wenig später mehr als das. Doch kann Alex wirklich damit aufhören, vor ihrem eigenen Leben davonzufahren?