Anderswo

REISE

Anderswo

Die Israelin Noa wird bald dreißig, studiert seit acht Jahren in Berlin und ist gerade mit ihrem Freund Jörg zusammengezogen, doch trotzdem fühlt sie sich nach wie vor fremd in Deutschland, sucht noch immer ihren Platz im Leben. Als dann auch noch das Thema ihrer Abschlussarbeit mit der Begründung "unzureichend" abgelehnt wird, fliegt die junge Frau kurzentschlossen in ihre Heimat zurück, um den von ihr empfundenen engen Grenzen der deutschen Gesellschaft zu entfliehen. Vor Ort jedoch verfällt sie schnell in alte Verhaltensmuster – mit ihren Eltern konfrontiert, benimmt sie sich wieder wie ein aufmüpfiger Teenager. Ihr besorgter Freund taucht auf und Noa stellt ihre Selbstbild mehr und mehr infrage. Sie realisiert langsam, dass ihr der ständige Identitätswechsel nicht bekommt…
D 15 R: Ester Amrami D: Neta Riskin, Golo Euler, Hana Laslo ab 0 J. / 82 Min.
Spieltermine